Seniorenchor

Obwohl Alois Kreinecker sein Amt als Obmann der Chorgemeinschaft nach 32 Jahren im April 1995 zurück gelegt hatte, blieb er auch weiter dem Chorgesang in Leonding verbunden. Viele Jahre hindurch baute er einen „Seniorenchor“ auf und leitete diesen, bis er aus gesundheitlichen Gründen die Stelle des Chorleiters nicht mehr ausüben konnte. Im Jahre 2014 übernahm diesen Seniorenchor als Chorleiter wieder ein Obmann der Chorgemeinschaft - Hans Pichler.

Damen und Herren treffen sich zum fröhlichen, gemeinsamen Singen. Neunzig Minuten lang wird nach Noten nicht nur „frisch drauf los“ gesungen, es wird auch ernsthaft für ein Adventsingen und für die jährlich stattfindende Serenade geprobt.

Bekannte und neue Volkslieder werden zwei- oder dreistimmig gesungen, wobei die Damen meistens die erste Stimme, die Herren die zweite und fallweise geteilt auch die dritte Stimme singen.

Das Repertoire umfasst derzeit über 50 Lieder und wird jeden Monat um ein neues Lied ergänzt.

„Sing mit, bleib fit"

Singen in Gemeinschaft ist sicherlich eine der beliebtesten Unterhaltungsformen älterer Menschen. Singen ist aktiv, es belebt, es fördert die Kommunikation, Singen bleibt in jedem Alter eine Herausforderung und es vermittelt Freude!

Der Seniorenchor ist für alle, die gerne mitsingen möchten, zugänglich:

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat um 15:00 Uhr im Probenlokal. Dauer ca. 90 Minuten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.