Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll

Einen musikalischen Höhepunkt zum Abschluss des Mozart-Jahres zu setzen, war Anlass für die Aufführung des Mozart-Requiems.

Aufführungsorte

  • Pfarrkirche Leonding, 2. 11. 1991

  • Stiftskirche Wilhering, 3. 11. 1991

Beide Aufführungen fanden großen Beifall. Obwohl in dieser Woche das Mozart-Requiem in Linz und Umgebung einige Male aufgeführt wurde, war auch die Kirche in Wilhering bis auf den letzten Stehplatz gefüllt.

Im Rahmen von Allerseelen-Gottesdiensten kam das Requiem noch mehrmals zur Aufführung.

  • Pfarrkirche Leonding, 2. 11. 2003, zum Gedenken an Pfarrer Josef Holzmann

  • Pfarrkirche Leonding, 2. 11. 2006, zum Abschluss des Mozart-Jubiläumsjahres (250. Geburtsjahr)

  • Pfarrkirche Leonding, 2. 11. 2010, als Benefizveranstaltung zur Renovierung der alten Kirche in Leonding

  • Pfarrkirche Leonding, 2. 11. 2014, Totengedenken zu Allerseelen

Solisten

1991

Donna Ellen, Sopran
Sigrid Hagmüller, Alt
Michael Nowak, Tenor
William Mason, Bass

2003

Ulrike Wedenig, Sopran
Monika Schwabegger, Alt
Kurt Azesberger, Tenor
Robert Holzer, Bass

2006

Andrea Wögerer, Sopran
Monika Schwabegger, Alt
Gernot Heinrich, Tenor
Robert Holzer, Bass

2010

Ursula Langmayr, Sopran
Christa Ratzenböck, Alt
Matthäus Schmidlechner, Tenor
Robert Holzer, Bass

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.